top of page

Entdecken Sie die Welt von AdTech und seinen Segmenten

1/5/24, 9:45

AdTech, kurz für Advertising Technology, bezieht sich auf eine Reihe von Tools, Plattformen und Technologien, die zum Verwalten, Verteilen, Optimieren und Erstellen digitaler Werbung verwendet werden. Von der Automatisierung des Medieneinkaufs bis zur Anzeigenpersonalisierung und Leistungsmessung umfasst AdTech eine breite Palette von Lösungen, die Werbetreibenden dabei helfen sollen, ihre Zielgruppen in der digitalen Welt effektiv und effizient zu erreichen. In diesem Artikel werden die heutigen AdTech-Segmente erläutert und einige führende Anbieter empfohlen.

Kontextbezogene Werbung
Kontextbezogene Werbung ist eine Form gezielter Werbung, die auf Websites oder anderen digitalen Plattformen erscheint, beispielsweise als Inhalte, die in mobilen Browsern angezeigt werden. Beim Kontext-Targeting wird die Platzierung von Werbemitteln mithilfe sprachlicher Faktoren gesteuert. Durch kontextbezogene Werbung nutzen sie künstliche Intelligenz, um Anzeigen innerhalb relevanter Artikel zu platzieren, sodass der Werbetreibende bessere Ergebnisse erzielen kann.

- DMA: https://www.digitalmarketingagency.com/
- Seedtag: https://www.seedtag.com/
- GumGum: https://es.gumgum.com/

Erstellung und Bearbeitung von Creatives
Die neuesten AdTech-Unternehmen, die in den AdTech-Sektor einsteigen, nutzen generative audiovisuelle KI-Technologie, um hochwertige Inhalte für soziale Medien und programmatische, dynamische Werbung zu erstellen. Creatopy ist in der Lage, eine Website nach Produkt-/Markeninformationen und Bildern zu durchsuchen und professionell gestaltete statische Creatives zusammenzustellen. Kuikads verschiebt die Grenzen der AdTech-Innovation, indem es die Bilder eines Kunden in Videos umwandelt und kurze, mehrszenenreiche Videoanzeigen mit Text, Logos und Spezialeffekten erstellt, alles auf automatisierte Weise.

- Creatopy: https://www.creatopy.com/
- Kuikads: https://www.kuikads.com/

DAM (Digital Asset Management Systeme)
Eine Plattform oder Software zum effizienten Speichern, Organisieren, Verwalten und Verteilen digitaler Assets. Zu den digitalen Assets können unter anderem Bilder, Videos, Dokumente, Audiodateien und Präsentationen gehören. Nachfolgend hinterlassen wir drei Empfehlungen von DAM-Anbietern:

- Bynder: https://www.bynder.com
- Canto: https://www.canto.com/
- Adobe Experience Manager: https://business.adobe.com/products/experience-manager/adobe-experience-manager.html

Textoptimierer
Neue Unternehmen wie ad-machina sind in der Lage, Hunderttausende Anzeigen automatisch zu generieren. Seine Algorithmen analysieren das Suchverhalten, identifizieren Nachrichtenstrukturen und generieren für jede Suche eine personalisierte Anzeige mit den besten Konversionsraten.

- Ad-machina (eine Making Science Co.): https://www.makingscience.es/ad-machina/

DSPs (Demand-Side-Plattformen)
Plattformen, die es Werbetreibenden ermöglichen, über ein einheitliches System Werbeinventar aus mehreren Quellen zu erwerben und so ihre Kampagnen zu optimieren, um bestimmte Zielgruppen zu erreichen. Dies sind einige der wichtigsten:

- DoubleClick: https://marketingplatform.google.com/about/enterprise/
- Amazon (AAP): https://www.amazon.es/gp/mas/get/android
- Facebook-Werbeanzeigenmanager: https://www.facebook.com/business/tools/ads-manager
- Xandr: https://www.monetize.xandr.com/login

SSPs (Supply-Side-Plattformen)
SSPs werden von Herausgebern und Websitebesitzern eingesetzt und automatisieren und optimieren den Verkauf ihres Werbeinventars und maximieren den Umsatz durch Auktionen und andere programmatische Methoden. Nachfolgend stellen wir einige SSps vor:

- PubMatic: https://pubmatic.com/
- Wortise: https://wortise.com/
- Criteo: https://www.criteo.com/
- Adform: SSP https://site.adform.com/solutions/supply-side-platform/

Anzeigenbörsen
Online-Marktplätze, auf denen Werbetreibende und Publisher Werbeinventar automatisiert über Echtzeitauktionen kaufen und verkaufen können, wodurch die Effizienz und Transparenz im Medieneinkaufsprozess erhöht wird. Dies sind einige der wichtigsten:

- Google Ad Exchange: https://support.google.com/admanager/answer/6321605?hl=en
- Brightroll-Anzeigenbörse: https://www.cabinetm.com/product/brightroll/brightroll-exchange
- OpenX: https://www.openx.com/
- Rubicon-Projekt: https://www.magnite.com/

DMPs (Datenverwaltungsplattformen)
Plattformen zum Sammeln, Speichern und Analysieren von Zielgruppendaten, die es Werbetreibenden und Publishern ermöglichen, Zielgruppen zu segmentieren, Nachrichten zu personalisieren und die Leistung von Werbekampagnen zu verbessern. Dies sind einige DMPs:

- Adobe Audience Manager (AAM) https://business.adobe.com/products/audience-manager/
- Lotame: https://www.lotame.com/
- Salesforce (Krux): https://www.salesforce.com/products/marketing-cloud/


Adserver
Systeme zur Verwaltung der Bereitstellung und Anzeige von Online-Anzeigen, die es Werbetreibenden ermöglichen, die Leistung ihrer Anzeigen über mehrere Kanäle und Geräte hinweg zu planen, zu verwalten und zu verfolgen. Dies wären einige der relevantesten in der Branche:

- Google Ad Manager: https://admanager.google.com/intl/es/home/
- OpenX: https://www.openx.com/
- Equativ: https://equativ.com/


Wenn Sie die Qualität verbessern und den Prozess der Erstellung kurzer Werbevideos effizienter gestalten möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Kuikads ist gekommen, um die Erstellung von Werbevideos zu demokratisieren und den Prozess in einen einfachen, schnellen und qualitativ hochwertigen Prozess zu verwandeln.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass digitale Werbung dank der Fortschritte in den Bereichen künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und erweiterte Realität auf dem Weg ist, personalisierter, relevanter und attraktiver denn je zu werden. Um heute wettbewerbsfähig zu sein, ist der Einsatz von AdTech-Tools unerlässlich.

Sagen Sie uns, was Sie von dem Artikel gehalten haben. Alle Kommentare, Gedanken und Kritik sind willkommen.


bottom of page